Infoveranstaltung Chemie- und Pharmatechniker/-in sowie Chemie- und Pharmaproduktionsleiter-/in


Zielsetzung

Sie verschaffen sich einen Überblick über die Lehrgänge "Chemie- und Pharmatechniker/-in mit eidg. Fachausweis (BP)" sowie "Chemie- und Pharmaproduktionsleiter/-in mit eidg. Diplom (HFP)" und legen eine Basis für Ihre Entscheidungsfindung über Ihre weitere berufliche Zukunft.


Lerninhalte

  • Ziel der Lehrgänge
  • Aufbau und Inhalte der Lehrgänge
  • Abschluss, Titel und Zukunftsaussichten
  • Termine
  • Kosten

Zielgruppe

Berufsprüfung Chemie- und Pharmatechniker/-in: - Chemie- und Pharmatechnologe/-technologin EFZ mit mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einem pharmazeutischen oder chemischen Produktionsumfeld; oder - Personen mit einem eidgenössisches Fähigkeitszeugnis, Maturitätszeugnis, Attestausbildung oder einem gleichwertigen Abschluss und mindestens 4 Jahre Berufserfahrung in einem pharmazeutischen oder chemischen Produktionsumfeld Höhere Fachprüfung Chemie- und Pharmaproduktionsleiter/-in: - Chemie- und Pharmatechniker/in mit eidg. Fachausweis resp. eine gleichwertige Qualifikation und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im chemisch-pharmazeutischen Umfeld; oder - Personen mit einem Abschluss auf Tertiärstufe resp. eine gleichwertige Qualifikation und mindestens vier Jahre Berufserfahrung im chemisch-pharmazeutischen Umfeld


Bemerkungen

Die Informationsveranstaltungen werden nur als Präsenzveranstaltung oder als Onlineveranstaltung durchgeführt (siehe Hinweis auf dem Anmeldeformular).


Kontakt

LEHRGANGSLEITER

Guido Hess

Anmeldung

Error Message
Error Message
Error Message
Error Message
Error Message
Error Message
Error Message

* Diese Felder müssen ausgefüllt sein