Anlagen- und Apparatebauer/-in EFZLehrdauer: 4 Jahre

Anlagen und Apparate bauen; Werkstücke bearbeiten, Bleche zuschneiden und zu Baugruppen zusammenfügen; Rohre biegen, schweissen, schleifen und polieren; Werkstücke maschinell umformen; Schweissnähte röntgen und prüfen, Bearbeitungen programmieren

Lehrfirmen


Der Lehrstellenbarometer

Gibt Dir Auskunft über den aktuellen Stand aller Lehrstellen


Voraussetzungen

Technisches Verständnis, handwerkliche Begabung, räumliches Vorstellungsvermögen, Neigung zu grossräumiger und trotzdem exakter Arbeit, Interesse am Rechnen und an Geometrie


Lehrverlauf


Praktische Ausbildung

Blockweise fachspezifische Ausbildung in der Lehrwerkstatt im aprentas Ausbildungszentrum Klybeck im Wechsel mit praktischer Ausbildung im Lehrbetrieb, in der Werkstatt und in Produktionsgebäuden


Berufsfachschule

Besuch der Berufsfachschule Basel oder Muttenz. Wichtigste Fächer: Mathematik, Werkstoffkunde, Zeichenkunde, Fachkunde, Lern- und Arbeitsmethodik, Allgemeinbildung


Berufsmaturität

Die aprentas-Mitgliedfirmen unterstützen grundsätzlich die Berufsmaturität während der Lehre (BM1).


Weiterbildung

Studium an einer Technikerschule zum Techniker TS; Studium an einer Fachhochschule zum Ingenieur FH


Bewerbung

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung direkt an eine der oben aufgeführten Lehrfirmen. Wir empfehlen Ihnen, vorher abzuklären ob noch Lehrstellen frei sind.


Auskünfte

Erhältlich bei den Lehrfirmen und bei der Berufsinformation aprentas: Tel. 061 468 18 00