VERSCHAFFEN SIE SICH EINEN VORSPRUNG

Elektrostatik und Elektrotechnik


Zielsetzung

Sie erkennen und nennen die Gefahren des elektrischen Stromes und dessen Auswirkungen. Sie bezeichnen die elektrischen Betriebsmittel, die in einer chemischen Anlage eingesetzt werden, und nennen deren Funktion.


Lerninhalte

  • Gefahren und Auswirkungen des elektrischen Stromes
  • Schutzmassnahmen in Bezug auf Mensch und technische Einrichtungen
  • Wirkungsweise von Elektromotoren
  • Kennzeichnungen von elektrischen Betriebsmitteln
  • Handhabung elektrischer Betriebsmittel im explosionsgefährdeten Bereich
  • Interpretieren der Grössen der Elektrik anhand von praktischen Beispielen


Voraussetzungen

Erfahrung in der Produktion der chemischen Industrie


Zielgruppe

Prozessmitarbeiter/-innen Chemie- und Pharmatechnologen und -technologinnen EFZ mit Repetitionsbedarf


Kursleiter

Erik Wöhrle


Bemerkungen

Garantierte Durchführung ab 4 Teilnehmer/-innen


Abschluss

aprentas-Kursbestätigung