Wohnheim Eglisee

Das Wohnheim Eglisee befindet sich in Basel und ist leicht mit dem Tram zu erreichen (siehe Lageplan in der blauen Box). Parkplätze sind nur in der blauen Zone vorhanden (Parkzeit max. 1 Stunde). Eine Taxifahrt vom Euro Airport zum Eglisee kostet ca. 40 CHF. Das Haus ist das ganze Jahr geöffnet.

Die Bewohnerinnen und Bewohner sind junge Erwachsene aus aller Welt, die ein Studium oder Praktikum absolvieren. Für die Verpflegung sorgen die Bewohnerinnen und Bewohner selbst. Eine Hausordnung regelt das Zusammenleben. Das Wohnheim bietet insgesamt 30 Zimmer auf zwei Stockwerken.

Wohnen im Eglisee

Zimmer
Die kleinen Zimmer messen ca. 11m2, die grossen 22 m2. Zur Grundausstattung der Zimmer gehören Bett und Bettwäsche, Schrank, Bücherregal, Arbeitstisch und Bürostuhl. Alles andere richten die Bewohner nach ihren Bedürfnissen selbst ein.

Es gibt keinen Zimmerservice; das Putzen der Zimmer ist Sache der Bewohnerinnen und Bewohner. Die Bettwäsche wird vom Haus zur Verfügung gestellt und gewaschen. Die Reinigung der Nasszellen und allgemeinen Räume wird von einer Reinigungsfirma übernommen.

Infrastruktur
• ein Badezimmer pro Stockwerk (Duschen, WC's, Lavabos)
• Waschmaschinen, Tumbler, Bügeleisen, Bügelbrett
• komplett eingerichtete Gemeinschaftsküche
• TV- und Aufenthaltsraum
• PC-Station mit Drucker
• Internetzugang (WLAN) auf allen Stockwerken

Kosten
Ein kleines Zimmer kostet CHF 700.- und ein grosses CHF 800.- monatlich. Sämtliche Nebenkosten sind in den genannten Beträgen inbegriffen. Ausser bei einer Mietdauer von drei Monaten oder weniger; dann wird zusätzlich Mehrwertsteuer erhoben. Mieten von vier Monaten und mehr sind mehrwertsteuerfrei.

Freizeit im Eglisee

Das Angebot an Freizeiteinrichtungen umfasst:

• Grillstelle und Gartensitzplatz
• Billardtisch, Tischfussball
• Tischtennis
• Fernsehzimmer
• Boxsack

Wohnheim Eglisee