Physiklaborant/-in EFZLehrdauer: 4 Jahre

Experimente durchführen; beim Bau von Prototypen helfen; Eigenschaften von Werkstoffen und Systemen mittels physikalischer Messmethoden prüfen und messen

Lehrfirmen


Der Lehrstellenbarometer

Gibt Dir Auskunft über den aktuellen Stand aller Lehrstellen


Voraussetzungen

Interesse an Naturwissenschaft und Technik, logisches Denken, handwerkliches Geschick, exakte und selbständige Arbeitsweise, Freude am Experimentieren


Lehrverlauf


Praktische Ausbildung

Blockweise fachspezifische Ausbildung in der Lehrwerkstatt im aprentas Ausbildungszentrum Klybeck im Wechsel mit praktischer Ausbildung im Lehrbetrieb. Die überbetrieblichen Kurse dauern insgesamt 33 Tage und beinhalten die Module Messmethoden, Werkstofftechnik, Messtechnik, Werkstoffprüfung und Klebetechnik.


Berufsfachschule

Besuch der Allgemeinen Berufsschule Zürich, im 1. und 2. Lehrjahr während zwei Tagen pro Woche, im 3. und 4. Lehrjahr einen Tag pro Woche


Berufsmaturität

Die aprentas-Mitgliedfirmen unterstützen grundsätzlich die Berufsmaturität während der Lehre (BM1).


Weiterbildung

Studium höhere Fachschule HF oder Fachhochschule FH sowie diverse Möglichkeiten der Weiterentwicklung im Bereich Forschung, Entwicklung, Engineering oder der Qualitätskontrolle


Auskünfte

Erhältlich bei den Lehrfirmen und bei der Berufsinformation aprentas: Tel. 061 468 18 00