Logistiker/-in EFZLehrdauer: 3 Jahre

Waren im Computer erfassen; Eingangs- und Ausgangskontrollen durchführen, fachgerecht ein-und auslagern; Auslieferungen zusammenstellen, verpacken, verladen und sichern

Lehrfirmen


Der Lehrstellenbarometer

Gibt Dir Auskunft über den aktuellen Stand aller Lehrstellen


Voraussetzungen

Verständnis für organisatorische Abläufe und technische Zusammenhänge, handwerkliches Geschick, ausgeprägter Ordnungssinn und Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, selbstständiges und zuverlässiges Arbeiten


Lehrverlauf


Praktische Ausbildung

Blockweise praktische Ausbildung im aprentas Ausbildungszentrum Schweizerhalle im Wechsel mit Arbeitsplätzen in der Lehrfirma


Berufsfachschule

Besuch der Berufsfachschule in Liestal oder Aarau. Wichtigste Fächer: Berufskunde, Fachkunde Lager, Informatik, Deutsch, Kommunikation, Recht und Gesellschaft, Sport, Allgemeinbildung


Berufsmaturität

Die aprentas-Mitgliedfirmen unterstützen grundsätzlich die Berufsmaturität während der Lehre (BM1).


Weiterbildung

Berufsprüfung (BP) zum/zur Logistikfachmann/-frau Höhere Fachprüfung (HFP) zum/zur dipl. Logistikleiter/in Höhere Fachschule zum/zur Techniker/in HF, Fachrichtung Unternehmensprozesse Studium an einer Fachhochschule zum/zur Bachelor of Science (FH) in Betriebsökonomie oder in Wirtschaftsingenieurwesen


Bewerbung

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung direkt an eine der oben aufgeführten Lehrfirmen. Wir empfehlen Ihnen, vorher abzuklären ob noch Lehrstellen frei sind. Für diesen Beruf können nur Bewerberinnen und Bewerber aus der Region Basel berücksichtigt werden.


Auskünfte

Erhältlich bei den Lehrfirmen und bei der Berufsinformation aprentas: Tel. 061 468 18 00